Transzendentale Meditation

Was ist Transzendentale Meditation

Was ist Transzendentale Meditation ?

Sie ist eine ur-alte Mediationsform des Advaita Vedanta, die als praktischer Aspekt in der Lehre von der Einheit des Lebens (Veden- älteste philosophische Tradition Indiens) eingebettet ist.

Ihre Einzigartigkeit liegt in der Mühelosigkeit und Konzentrationslosigkeit ihrer Anwendung. Auf natürliche und anstrengungslose Weise kann die Transzendentale Meditation eine angenehm empfundene geistige Ruhe und simultan dazu eine tiefgreifende körperliche Entspannung vermitteln. In dieser kann Stressbelastung aus dem Nervensystem gelöst, neue Vitalität und Regenerationskraft belebt und Gelassenheit und Wohlbefinden vermehrt werden.

Die Transzendentale Meditation, kurz TM genannt, ist von Jedermann leicht erlernbar, unabhängig von Alter, Ausbildung, sozialem und beruflichem Status, Religion oder Kultur.

Durch Maharishi Mahesh Yogi (MMY) wurde uns diese sehr effiziente Form der Mediation überbracht, die sich in unseren Lebensbereichen wie die der Gesundheit, der beruflichen Bestrebungen und des sozialen Miteinanders regulierend und fördernd auswirken kann.

Einen großen Sprung in der Popularität erlebte TM, als sich die Beatles Ende der 1960iger Jahre von Maharishi Mahesh Yogi in diese Meditation einführen ließen. Inzwischen schätzen und praktizieren viele Prominente die Transzendentale Meditation,wie im folgenden link dargestellt wird unter „TM und Prominente“.

 http://fakten-transzendentale-meditation.com/tm-gesundheit.htm

Kurse in  84051 Landshut Essenbach, Landshuterstraße 23

Wie wird TM praktiziert ?

Sie wird zwei mal täglich bequem sitzend mit geschlossenen Augen für jeweils 15-20 Minuten ausgeführt. Dies ist eine Zeit die man gerne aufbringt gemessen an
den möglichen vielfältigen positiven Auswirkungen.

Die TM kann als „Gegenstandslose“ Mediation bezeichnet werden, da sie keine Assoziationen weckt die den Geist kontemplativ oder analysierend an der „Oberfläche“ der gedanklichen Aktivität bindet.

In der persönlichen Unterweisung wird ein individuell ausgesuchtes Klangwort (Mantra) vermittelt, das mit der korrekten Meditationspraxis den Geist in seiner Natur unterstützt, um sich zu seiner Quelle, dem reinen Bewusstsein abzusenken und zu weiten.

Der Unbegrenztheit des reinen Bewusstseins angenähert kann der Meditierende die Werte der reinen Energie, Intelligenz und Kreativität, die im reinen Bewusstsein entspringen, für sein Denken und Handeln schöpfen.

 

Was geschieht während der Transzendentalen Meditation ?

In dieser tiefen Ruhe erlaubt TM dem Geist die Erfahrung subtiler werdender geistiger Aktivität bis zur Überschreitung (Transzendieren) des feinsten Aspektes unseres Denkens, um mit dem reinen Bewusstsein, der Quelle aller Gedanken, Berührung aufzunehmen.

Diesen Zustand des nach „innen“ gewendet seins, in tiefer körperlicher und geistiger Ruhe können wir als Zustand „ruhevoller Wachheit“ bezeichnen. Die geringste Anregung gedanklicher Aktivität können wir als tiefe Entspannung und zugleich als bewusst und hellwach erleben.

So wie jede existierende Stofflichkeit die greifbaren oberflächlichen Aspekte unserer Schöpfung, auch die feineren Ebenen bis zur unmanifesten einschließt, haben auch unsere Gedanken, unser Fühlen und Wollen ihren Ursprung im reinen Bewusstsein, der grundlegenden Quelle unserer Existenz.

Diese unmanifeste Quelle ist ein unbegrenztes Reservoir aller Essenz des Lebens, aller Weisheit, Kreativität, Intelligenz und des Glücks, von Kraftvollster Natur, aus dem alles Manifeste hervorgeht.

Goethe beschreibt es in seinem Gedicht „Vermächtnis“ in seinen ersten Verszeilen so :

„ Kein Wesen kann zu nichts zerfallen,

Das Ew´ge regt sich fort in allem,

Am Sein erhalte dich beglückt !

Das Sein ist ewig, denn Gesetze

Bewahren die lebend´gen Schätze

Aus welchem sich das All geschmückt“

 

Welche Wirkung hat die Transzendentale Meditation ?

In der Meditation können wir mit unserer begrenzten und endlichen Kapazität unsere eigene innere Quelle mit ihrer unbegrenzten kosmischen Kapazität anzapfen.

Die Annäherung der „stiller“ werdenden mentalen Aktivität während der TM Praxis an den Bereich reinen Bewusstseins kann das erschließen all der Werte wie Vitalität, Kreativität, Intelligenz und Wohlsein ermöglichen, was sich unterstützend erweisen kann zur täglichen Aufgabenbewältigung und zur Verwirklichung Persönlichkeitsfördernden Ziele. 

In dieser einzigartigen Ruhe kann sich das überlastete Nervensystem tiefgehend von stressbedingten Erfahrungen befreien, sich regenerieren und weiteren nervlichen Belastungen besser standhalten.

Die in der Meditation gewonnene Ruhe kann sich zunehmend im Denken und im Handeln etablieren,was sich in einer entspannteren, besonneren und kreativeren Herangehensweise bei der Lösung alltäglicher Aufgaben und Konfliktsituationen bemerkbar machen kann.

Als Heilpraktikerin sehe ich in der Ausübung der TM eine wirksame Methode zur Unterstützung der Genesung und der Krankheitsvorsorge.

Ich halte sie ebenso für grundlegend unterstützend bei Selbstfindungsprozessen und seelischer Neuordnung durch Psychotherapie und ergänzend bei Methoden der Bewegungsorientierten Selbsterfahrung wie Yoga, Tai Qi, Qi Gong, Aikido u.a.

Die TM ist die am umfassendsten untersuchte Meditationstechnik. Aus über 600 wissenschaftlichen Untersuchungen gehen Gesundheits- und Persönlichkeitsfördernde Wirkungen regelmäßiger Meditationspraxis hervor.

Unter folgendem Link erhalten Sie Einsicht zu Fakten über TM :

TM Natur-HeilkundeTM-Cardio Studie

TM und Gesundheit, TM und Bildung, TM und Gesellschaft, TM und Prominente

http://fakten-transzendentale-meditation.com/tm-gesundheit.htm

 

Wie kann ich Transzendentale Meditation lernen ?

TM Informationsvortrag , ein bis zwei Stunden

aktuelle Termine :

nach Anfrage bei mir :  Tel. 0160 949 756 45

Der Eintritt ist kostenlos, der Vortrag unverbindlich

 Themen:

  • Ursprung und Einzigartigkeit der TM
  • Besonderheit gegenüber anderen Meditationsformen
  • Wirkung der TM auf Geist, Gemüt, Körper und Gesundheit
  • Ausführliche Fragenklärung

Der TM – Kurs :

Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage selbständig meditieren zu können, unabhängig von einem TM Lehrer oder Organisation. Eine Überprüfung Ihrer Meditation ist nach Abschluss des Kurses jederzeit kostenlos möglich. Dieses Angebot besteht Lebenslang.

1. Einführung als Einzelsitzung

   Dauer : ca. eine Stunde

   Termine nach individueller Absprache

2. – 4. An drei aufeinanderfolgenden Tagen finden Treffen zu jeweils ein bis zwei Stunden statt, die folgende Themen zum Inhalt haben :    

  • Die Kriterien richtiger Meditation
  • Überprüfung der Meditationspraxis
  • Integration der Meditation in den Alltag
  • Tiefergehende Betrachtung der Meditationswirkung
  • Der Vorgang der Stresslösung und die Bedeutung der Gedanken während der Meditation
  • Ausblick auf die persönliche Potenzialentwicklung durch TM

Bei jedem der drei Treffen werden die individuellen Meditationserfahrungen eingehend besprochen und Fragen ausführlich geklärt. Eine gemeinsame Meditation rundet die Treffen ab.

5. Ein Folgetreffen nach zwei bis drei Wochen für ein bis zwei Stunden gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Meditationspraxis weiter zu festigen, Erfahrungen mit der TM zu besprechen und weitere persönliche Fragen zu klären. 

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit jederzeit Ihre Mediationspraxis überprüfen zu lassen. Dieses Angebot gilt Lebenslang und ist kostenlos. Um die Meditation zu erlernen, ist es empfehlenswert die Transzendentale Meditation in einer Gruppe zu lernen (mit der Ausnahme des ersten Tages der in einer Einzelsitzung stattfindet), da das Spektrum der Erfahrungsbesprechung im Austausch mit anderen und somit der Lerneffekt größer ist. 

Bei terminlichen Schwierigkeiten ist das Erlernen der TM nach Absprache auch einzeln möglich.  

Kleinkinder deren Eltern / Elternteil TM praktizieren / praktiziert können auf Wunsch eine gesonderte Technik erlernen mit der sie spielerisch umgehen.

Was kostet der Kurs ?

Teilnahme in einer Gruppe :

€ 380,- Berufstätige / € 680,- Paare / € 280,- Studenten/Auszubildende

€ 150,- für Schüler ab 10 Jahre / € 50,- für Kinder bis 10 Jahre

Ermäßigung und Ratenzahlung für Geringverdiener und Arbeitslose.

Einzelunterricht aufgrund des Mehraufwandes für die Einzelbetreuung : € 500,- Berufstätige / € 900,- Paare

Der Einzelunterricht kann auch bei Ihnen zuhause statt finden wenn Sie keine Möglichkeit haben in meine Praxis zu kommen oder eine TM Lern- Gruppe zu besuchen.

Zu meiner Person :

Autorisation zur Lehrerin für Transzendentale Meditation

Ich bin 1978 von Maharishi Mahesh Yogi in Seelisberg, Schweiz, zur TM Lehrerin autorisiert worden nachdem ich die von ihm konzipierte TM Lehrer Ausbildung komplettiert habe.

Ich unterrichte heute die TM, wie inzwischen viele TM Lehrer KollegInnen. als „Freie TM-Lehrerin“, Organisationsunabhängig und in Konformität mit dem Inhalt der Seite www.tm-independent.de

Meine TM Lehrer Ausbildung entspricht der gleichen Qualität wie sie heute TM Lehrer der offiziellen TM Organisation durchlaufen haben.

Die Beobachtung, dass die TM Praxis andere Menschen zu kreativeren Persönlichkeiten machte, wie sich ihr „inhärent“ liegendes Potential herausschälte und das Erlebnis der Gesundheitsfördernden und psychisch stabilisierenden Wirkung auf mein eigenes Leben haben mich bewogen mich in die Ausbildung zum TM Lehrer zu begeben.

 

Heilpraktikerin

Seit 1982 bin ich Heilpraktikerin aus Berufung und habe mich auf die Schwerpunkte Schmerztherapie, Allergiebehandlung und Ästhetik spezialisiert.

 

Auch wenn die Auswirkungen der TM in zahlreichen Studien dokumentiert ist möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen dass ich weder als Heilpraktikerin noch als TM Lehrerin Heilungsversprechen mache und dass der TM – Kurs so wie die TM Praxis kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und ärztliche Behandlung ist.

Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG):

Den in meiner Praxis angebotenen Therapieverfahren liegen keinerlei Heilungsversprechen zugrunde. Aus den Texten kann weder eine Linderung noch eine Besserung eines Krankheitszustandes abgeleitet, garantiert oder versprochen werden. Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die wissenschaftlich noch nicht erkannt sind. Ale Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst.

 

Mein Weg zur Transzendentalen Meditation (TM)

Erste Berührungen :

Sommer 1968, Arcachon, französische Atlantikküste. Ich war gerade 14 Jahre alt und begeisterte mich für Seargent Pepper`s lonely Heart Club Band von den Beatles, deren Musik ich sehr liebte. Aus Sicht der Eltern noch zu jung, um ein live Konzert der Beatles mit zuerleben, sog ich alle Informationen zu deren Leben und Wirken in mich ein. Ein Foto von den Beatles mit Maharishi Mahesh Yogi mit dem begleitenden Text, dass sich die Beatles von Maharishi Mahesh Yogi in die Transzendentale Meditation (TM) haben einführen lassen, wirkte auf mich harmonisierend ohne benennen zu können was mich dabei genau bewegte.

Die Kompositionen der Beatles wurden kreativer, eigenwilliger, bekamen in meinen Ohren eine individuellere Erkennungsnote und ich schrieb dies deren Mediationspraxis zu.

Einen zweiten Impuls erhielt ich als mir im Sommer 1971, als mein gleichaltriger Nachbar erzählte, dass er nun TM praktiziere, ausgerechnet von der auf dem Plattenspieler laufenden Eigenkomposition von Beatle George Harrison „My sweet Lord“ untermalt.

Ausweg aus der Krise gesucht !

1972 durchlitt ich einen schmerzhaft entwurzelnden Umzug in eine neue Stadt. Mit 18 Jahren von den Eltern getrennt lebend gab ich meiner Trauer nach, schloss mich in mein Zimmer ein, schwänzte immer wieder wochenlang die Schule und fand nur in meiner Isolation Trost. Zudem plagten mich Gewichtsschwankungen nach einer durchlebten Magersucht, fußend auf einem unausgeglichenen Essverhalten.

Als mich eine TM Praktizierende Mitschülerin meiner Klasse im Spätherbst 1973 zu einem Einführungsvortrag über TM einlud, folgte ich entschlossen diesem dritten Impuls.

Was mich überzeugte TM zu praktizieren

Ich erfuhr dass die Transzendentale Meditation ohne Konzentration auskommt, eine tiefe geistige und dazu simultan körperliche Ruhe ermöglicht, in der sich das Nervensystem von stressbedingten Erfahrungen befreit und regeneriert.

In der Erfahrung dieser tiefen Ruhe erlaubt die TM dem Geist die Erfahrung subtiler werdender geistiger Aktivität bis zur Überschreitung (Transzendierung) des feinsten Bereiches des Denkens, um mit dem reinen Bewusstseinm einem erlebten Zustand der ruhevollen Wachheit, Berührung aufzunehmen. Das reine Bewusstsein als Quelle aller Gedanken und aller Gefühle ist zugleich ein unbegrenztes Reservoir an Energie und Intelligenz.

Die Annäherung der sich beruhigenden geistigen Aktivität während der TM Praxis an den Bereich des reinen Bewusstseins erlaubt das Erschließen von mehr Vitalität, Energie und Kreativität was sich unterstützend erweist zur täglichen Aufgabenbewältigung, zur Ausreifung der Persönlichkeit und ganz individueller Begabungen die jeder Mensch inne hat.

Mit dieser überzeugenden Information sah ich eine einzigartige Chance zu einer inneren Gleichgewichtsfindung und mehr Persönlichkeitsentfaltung für mich selbst.

Ich habe mich am 01.12.1973 in die Praxis der TM einführen lassen und meditierte 2 mal täglich 15-20 Minuten. Die zeitliche Investition beschenkte mich um ein Vielfaches.

TM half mir auf mühelose Weise meine Ziele zu erreichen

Die Wirkungen ließen nicht lange auf sich warten: Innerhalb von 1 1/2 Jahren fand ich zu einem „normalen“ Essverhalten zurück, stabilisierte mein Idealgewicht, öffnete mich für neue Freunde und entwickelte Klarheit, Wille und persönliche Stärke um mein Abitur zu schaffen.

Es erstaunte mich, dass eine so mühelose Methode mein psychisches Ungleichgewicht in eine geordnete und gesündere Entwicklung leiten kann, und dies auf natürlich gewachsene Weise.

 

Solange Eigl
Heilpraktikerin
Landshuter Straße 23
84051 Landshut-Essenbach
mobil: 0160-949 756 45
Tel: 08709-9270501
solange@naturheilpraxis-eigl.de
Sprechstunden
Dienstag 14.00 - 19.00
Mittwoch 10.00-13.00 und 14.00 - 19.00
Freitag 14.00 - 19.00
Termine außerhalb dieser Zeiten, Samstagssprechstunde und Hausbesuche nach Absprache


Votre demande est bienvenue! Si vous voulez poser des questions à tous égards contactez moi sans hésiter.


thumb (5)
Your request is welcome! If you have questions of any kind don ´t hesitate to contact me.
 

Patientenstimmen

Hier finden Sie meine Referenzen:
Referenzen
(Bitte hier klicken)

Beiträge – Archiv

Aktuelles Archiv
(Bitte hier klicken)